Mittwoch, 29. April 2015

Shoppingtipps für kleine Putzteufel

Heute habe ich nach langer Zeit mal wieder einen tollen Shoppingtipp für euch.
 Welche Mama kennt es nicht? Man möchte den Haushalt machen,ein wenig putzen und das Kind spielt überhaupt nicht mit! Bei uns hat das Putzen ewig gedauert. Denn beim Staubsauger musste mit angefasst werden,der Wischeimer wurde regelmäßig umgekippt und das Kind musste danach komplett neu eingekleidet werden.

Dann waren wir zum Spielen bei Freunden und mein Kind entdeckte Kinderstaubsauger und auch einen Wischmob für sich,wollte beides gar nicht mehr aus der Hand legen.
Zun Geburtstag gab es dann also einen Vileda Staubsauger und einen Vileda Bodenwischer.

Noah "hilft" seitdem tatkräftig beim Putzen mit.Wischt immer noch einmal nach und saugt sein Zimmer selbst :P

Der Staubsauger macht richtige Sauggeräusche und ist leicht hinterher zu ziehen. Alles lässt sich leicht auseinander bauen. Der Sauger hinterlässt weder auf Teppich noch auf dem Laminat Spuren wie Kratzer. Wir sind absolut begeistert. Im Lieferumfang werden kleine Kügelchen mitgeliefert,die die Kinder aufsaufen können. Noah spielt jeden Tag mit seinem Staubsauger und der große gehört wieder nur der Mama.



Der Wischer ist wie ein großer Mob. Nur in klein. Der Lappen lässt sich problemlos in der Waschmaschine reinigen,was er auch manchmal bitter nötig hat,weil er wirklich jeden Dreck aufnimmt. Das ist manchmal etwas nervig,trotzdem zählt er zu den liebsten Spielsachen bei uns.



Noah hat seinen Spaß und Mama kann wieder in Ruhe putzen! 

1 Kommentar:

  1. Danke für den Tipp! Das ist bestimmt auch was für meine Mädels :)

    AntwortenLöschen