Samstag, 7. Februar 2015

Wenn der Postbote zwei Mal klingelt - Mein Hobby

Kaum zu glauben, aber wahr: auch Muttis haben Freizeit. Nicht viel und erst recht nicht regelmäßig. Aber dann stellt sich die Frage "Was tun?"
In den nächsten Tagen wollen wir euch erzählen, womit wir uns unsere Zeit vertreiben.
Meine Freizeit findet vor allem vormittags vor der Arbeit statt, sofern ich nachmittags im Außendienst bin. Kilian ist dann seit 8.00 Uhr in der KiTa und sobald Haushalt und Hund abgefrühstückt sind, kann ich mich noch etwas zurück lehnen, bevor es an die Arbeit geht.
Seit über 2 Jahren erfreue ich mich an einem Hobby, dass viele von euch sicher nicht kennen:


Dabei verschickt man Postkarten an wildfremde Menschen in der Welt und erhält im Gegenzug Postkarten von wildfremden Menschen aus aller Welt zurück. Das klingt zunächst unspektakulär. Mir macht es allerdings riesen Spaß anhand der kurzen Personenbeschreibungen die man bekommt, Postkarten auszuwählen, die den Empfänger hoffentlich erfreuen.
Bisher habe ich 28 Postkarten erhalten. 17 sind noch auf dem Weg zu mir. 44 habe ich bereits selbst verschickt.





Da ich in meiner Beschreibung um Rezepte gebeten habe, bekomme ich regelmäßig auch welche geschickt. Ich habe nun also ein Rezept für original schwedische Pfefferkuchen, englische Clotted Cream aus Cornwall und Vivian aus Holland hat mir in einem Umschlag sogar ihre Gewürzmischung für einen Eintopf mitgeschickt.


 Je nachdem wieviel Geld man in die Postkarten und Porto investiert, ist es auch keine kostspielige Angelegenheit. Ich habe mir trotzdem 10 Karten pro Monat als Limit gesetzt. Außerdem zeichne ich, wenn ich mal ganz viel Zeit über habe, meine Postkarten selbst.

Ich hoffe ihr habt einen kleinen Einblick in mein kitschiges Hobby bekommen.

Als nächstest berichtet euch Schokominza von ihrem Hobby.

Kommentare:

  1. Ich liebe Postcrossing :)! Zu meiner Hochzeit habe ich die liebsten Karten und Glückwünsche aus allen Teilen der Welt bekommen, richtig schön <3!

    AntwortenLöschen
  2. Die Überschrift ist herrlich! Ich dachte: Was macht sie denn mit dem Postboten o.O...

    AntwortenLöschen