Mittwoch, 17. Dezember 2014

Netzfundstück der Woche: die "schönsten" Familienfotos

Auf der Internetseite smosh.com gab es die Tage ein paar herrliche Familienfotos zu bestaunen.

Klick!

Quasi die Outtakes, die es nicht in die Fotoalben und Bilderrahmen geschafft haben.

Doch sind nicht gerade diese Momentaufnahmen, die das Leben so wiederspiegeln wie es ist, das Schöne an der modernen Fototechnologie? Ich für meinen Teil liebe die verkorksten Schnappschüsse, die bei unseren Fotosessions entstehen.

Für Weihnachten haben wir Fotos von Kilian und Chuck, unserem Hund, machen lassen und glaubt mir, dabei ist einiges schief gelaufen.

In ein paar Jahren werden wir uns diese witzigen Aufnahmen anschauen und uns erinnern, wie herzlich wir bei diesem Shooting gelacht haben und wieviel Freude es uns bereitet hat, unsere beiden Babys zusammen aufwachsen zu sehen.

Welches ist euer liebstes verkorkstes Familienfoto?

Kommentare:

  1. Super Link! Eins lustiger als das andere. :D

    AntwortenLöschen
  2. Wir haben von unserem Newborn-Fotoshooting auch ein super Bild, wo Töchterchen meinem Mann in die Hand kac*t :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein wie witzig :D das hat Kilian noch nicht geschafft.

      Löschen