Sonntag, 6. Juli 2014

Zum Sonntag muss ich mal kurz reingrätschen, ...

... denn ich fand DAS und kann es euch einfach nicht vorenthalten.

Fest entschlossen, das Internet so kurz vor der Prüfung weitestgehend zu meiden, entdeckte ich heute bei einer einschlägigen Mütterseite diesen Link: KLICK MICH

Ich habe selten jemanden so sehr gefeiert wie Carolin Kebekus. Schon vor diesem Artikel war ich unglaublicher Fan von ihr! Direkt, kompromisslos und ehrlich, gepaart mit einem derben Ausdruck. Ich glaube, wir sind Schwestern, die getrennt wurden *höhö*

Sie ist ungefähr die coolste ... witzigste ... - wie sag ich das? - GEILSTE Perle, die die Nation je hervor gebracht hat.

Gebt euch diesen Artikel und macht euch ein paar Gedanken dazu!

Übertrieben? Natürlich!
Dennoch wahr? Absolut!

"Es gibt sogar einen Fitnesstrainer, der nennt sich den "Milf-Macher". Der trainiert reichen, hirnlosen Moderatorinnen ihren Mutterspeck in Sekundenschnelle ab, damit ihr Mann nicht ins "Pascha" geht und sie schnell wieder ne Milf wird. Milf? Nicht bekannt? Eine Milf ist eine Mom I'd like to fuck! Also ich hab mit vielen Müttern gesprochen, aber wenn die in den ersten Wochen nach der Geburt auf eine Sache keinen Bock hatten, dann aufs Knattern.
Das ist ein riesiger Geschäftszweig, jungen Müttern zu sagen, dass sie zu fett sind! Was für eine geniale Idee..."



Ich verabschiede mich bis übermorgen. Übermorgen? Ja, denn ich habe genug Milch gepumpt, um eine ganze Kompanie auf einem Fußmarsch von hier bis nach Moskau zu versorgen. Morgen gibt es (Mam-) Flaschen und für und auf mich einen Whisky Sour.. oder einen Cocktail.. oder Wein, Bier und Sekt. Scheißegal, Hauptsache noch einmal das Studentenleben auskosten und richtig einen saufen.
Rabenmutter.

Kommentare:

  1. Ich drücke dir die Daumen wie verrückt! Wenn sich eine einen Whiskey Sour verdient hat, dann du :*

    AntwortenLöschen
  2. Rabenmutter ��
    Dein Humor ist einfach geil! Den Artikel hab ich schon entdeckt, als du ihn bei FB gepostet hast!
    Aaah Lena, schreib noch ganz, ganz viel mehr Artikel, damit ich in schlaflosen Nächten wie dieser was zu lesen hab!

    AntwortenLöschen